lady-teddy
  Startseite
  Archiv
  Sprüche
  Liebeskummer
  Gedichte
  Freundschaft
  Hoffnung
  Angst
  Einsamkeit
  Misshandlung
  Sterben
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/lady-teddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein kleines Mädchen

Ein mädchen was vielleicht 9 Jahr sein mag,
Wollte spielen den ganzen Tag.
Da steht ein Junge vor ihr, noch keine 16 jahre alt...
Sie weiß, jetzt kommt die Gewalt.
Sie zittert vor Angst,
Ist ganz alleine, hat keine Chance.
Sie frägt sich, was wird wieder gescheh´n,
tut er ihr heute wieder weh?
mit was fängt er wohl diesmal an?
... - und er begann.
Sie zittert vor Angst,
Ist ganz alleine, hat keine Chance.
Ein Tisch, eine Decke, sie oben auf,
Sie schreit und wehrt sich, wie kommt sie hier raus?!
Es dauert, er fängt nochmal an,
Warum wird ihr das angetan?
Sie zittert vor Angst,
Ist ganz alleine, hat keine Chance.
"Sage niemand etwas" hört sie nur.
Sie schweigt, sie kann nicht mehr.
Hat niemanden, dem sie was sagen kann,
Später, viel später redet sie dann.
Sie zittert vor Angst,
Ist ganz alleine, hat keine Chance.
Er treibt nun sein Spiel wohl mit Anderen fort,
Sie weiß nur nicht an welchem Ort.
Sie kommt heute noch nicht damit klar,
kann nichts vergessen was damals war...

--------------------------------------------------------------------------------

Nacht für nacht,
werden sie kaputt gemacht,
Kinder - wie es jeder von uns einmal war...
Es dauert vielleicht nur einige minuten,
und doch zerstören sie ein ganzes Leben...
So eine Nacht die der Mond erhällt,
hat mich krank gemacht,
denn es ist dunkel in der Welt,
habt ihr überhaupt jemals an die Opfer gedacht???
© Lady

--------------------------------------------------------------------------------

Warum geschieht so etwas?
ist es für euch nur Spaß???
Die Opfer entwickeln dabei Hass, nicht nur gegen euch,
auch gegen sich selbst.
Sie können nicht mehr in den Spiegel sehn ohne sich zu schämen,
Sie haben schreckliche Angst...
Aber nicht vor dem Tod, - sondern vorm Leben!!!
© Lady

--------------------------------------------------------------------------------

kinderaugen.......


in diesen augen kann man lesen,
wie in einem offnen buch.
da...ein kleines zartes wesen,
gehüllt in haut,wie sanftes tuch.

augen die vor freude blitzen,
kinderlachen...herzlich schön.
dieses lachen will ich schützen,
niemals!!! sollte es vergehn.

wie die kleinen augen lachen,
einfach wundervoll und schön.
stundenlang könnt ich es machen,
in diese kleinen augen sehn.

sind so klar und voller liebe,
kennen keinen zorn und hass.
es ist einfach kinderliebe,
lustig leben mit viel spass.

dieses glück ist nicht beschieden,
jedem kind auf dieser welt.
viele kennen keine!!! liebe,
jeder schlag,der doppelt zählt!!!!

augen traurig, voller schmerz
tränen dick und kugelrund.
sehen tief dir in dein herz,
tränen kullern bis zum mund.

kleine,unschuldige seelen,
misshandelt!!! missbraucht!!! umgebracht!!!
ertrugen das leid und dieses quälen,
ein kleiner körper...viel zu schwach.

augen...tod und ohne glanz!!!
das leben, kaum das es begonnen,
durch feigheit und durch ignoranz,
wie feiner sand...dahingeronnen.

finde keine worte...
was ich fühle im moment.
soviel leid in nahem orte,
menschen,die man wirklich kennt...

hinter mancher türe,
ein kind, gar bitterlich weint.
im herzen ich verspüre,
wut, hass und hilflosigkeit.

von den eignen eltern geschlagen,
von vater, einfach so missbraucht.
und kinder müssen es ertragen,
die seele gebrochen, zerschunden ist die haut!!!

WER...nimmt sich dieses recht,
DAS einem kinde anzutun...
die strafen dafür ungerecht!!!
"DIE"... sollten wirklich niemals ruhen!

ich zweifel an des staates rechte,
der zulässt solche quälerei.
EIN KIND MISSBRAUCHT ODER MISSHANDELT!
und der Täter??? der ist frei.......

--------------------------------------------------------------------------------




unter "Songtexte" hab ich einige Lyriks von Stars,
wie sie darüber denken,
und womit sie euch zum nachdenken bringen wollen...!

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Opfer werden meist Mädchen.
So fielen im vergangenen Jahr insgesamt 1137 Mädchen Sexualstraftätern zum Opfer, aber nur 376 Jungen.
1041 der weiblichen Opfer waren im Alter von 6 bis 14 Jahren (Jungen: 335).
Die schweren - meist psychischen - Schäden für die missbrauchten Kinder sind kaum zu ermessen...


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

In jedem Ort und jeder Stadt, gibt es Hilfsorganisationen,
an die man sich wenden kann.... (und sollte)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung