lady-teddy
  Startseite
  Archiv
  Sprüche
  Liebeskummer
  Gedichte
  Freundschaft
  Hoffnung
  Angst
  Einsamkeit
  Misshandlung
  Sterben
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/lady-teddy

Gratis bloggen bei
myblog.de





$ LiEbEs HeRz,
$ HöR dOcH aUf Zu WeInEn,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Er HaT dIcH vErGeSsEn!

$ LiEbEs HerZ,
$ HöR dOcH aUf IhN zU vErMiSsEn,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Er KoMmT nIcHt WiEdEr!

$ LiEbEs HeRz,
$ HöR aUf So LaUt Zu PoChEn,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Er HöRt Es NiChT!

$ LiEbEs HeRz,
$ HöR dOcH aUf Zu HoFfEn,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Es IsT vOrBeI!

$ LiEbEs HeRZ,
$ HöR dOcH aUf Zu KäMpFeN,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Du HaSt IhN sChOn VeRlOrEn!

$ LiEbEs HerZ,
$ HöR dOcH aUf IhN zU lIeBeN,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Er LiEbT dIcH nIcHt!

$ LiEbEs HeRz,
$ LaSs IhN dOcH eNdLiCh LoS,
$ Du WeIsT dOcH,
$ Es IsT zU sPäT!

$ AcH kLeInEs HeRz,
$ HöR dOcH bItTe AuF zU sChLaGeN,
$ Du WeIsT dOcH,
$ IcH kAnN oHnE iHn NiChT lEbEn...!

$ JaN!

--------------------------------------------------------------------------------

zerbrochenes Herz

Ich glaube es immer noch nicht,
aber mein Herz zerbricht....
du hast mich nur angelogen und die ganze Zeit betrogen, beantworte mir einfach die Frage,
was hat sie was ich nicht habe?
Ich dachte du liebst mich - für immer,
du weisst doch ich brauche dich,
aber das macht es ja nur noch schlimmer....
ich will dich ja gar nicht zurück,
denn ich fand durch dich mein Glück...
will nur wissen, wirst du mich vermissen?!
und wenn nicht, lohnt es sich dann, dass mein Herz bricht? oder soll ich vergessen die schöne Zeit,
in der Hoffnung dass es mein Herz befreit
und dass es dich für immer verbannt,
und wir tun - als hätten wir uns nicht gekannt...

© Jani Juli´04

--------------------------------------------------------------------------------

Hätte ich gewusst, dass es unser letzter tag ist,
hätt ich ihn mehr genossen...
Hätte ich gewusst, dass es unser letzter Kuss ist,
hätt ich ihn mehr genossen...
Hätte ich gewusst, dass wir uns das letzte ma in die Augen schaun,
hätt ich es mehr genossen...
Hätte ich gewusst, dass wir uns das letzte mal in die Arme nehmen,
hätt ich es mehr genossen...
Hätte ich gewusst, dass es so schnell vorbei sein kann,
hätt ich dir gesagt, dass ich dich liebe !!!

--------------------------------------------------------------------------------

Man denkt man kennt diesen Menschen,
man denkt man weiß
wer er ist,
wie er ist und
was er ist!
Doch dann kommt
dieser eine Moment,
diese Situation,
diese Handlung
und man denkt sich:
Warum?
Warum tut er das?
Was will er damit
sagen,
zeigen,
bewirken?
Weiß er nicht was er da tut?
Weiß er denn nicht,
was er MIR da antut?
Weiß er es denn wirklich nicht?
Tut er das einfach unüberlegt?
Oder hat er einfach keine Ahnung?
Fragen von denen ich keine Antwort erwarten kann,
denn wenn sie mir einer beanworten kann,
Dann nur ER!
Und dies werde ich nicht tun,
werde nicht fragen,
vorwerfen oder
bitten!
Ich werde aus Nichts,
nicht noch ein größeres Nichts machen!
Werde es für mich behalten
und alles in mir drin lassen!
All diese Fragen,..
Denn ich will mit diesen Fragen,
mit jeder einzelen Frage,
nicht das zerstören was ich gerade habe!
Es ist gut so wie es ist,
auch wenn er DAS tut!
So ist jedes:"Nichts!",
wenn es auf die Frage:"Was ist los?" kommt,
eine kleine Notlüge!
Eine Notlüge die warscheinlich noch sehr lange herhalten muss!

--------------------------------------------------------------------------------

Meine Tränen,
sieht man nicht.
Ich weine
in mich hinein.
Meine Tränen,
sind nur für Dich.
Es wird nie mehr
anders sein.

Meine Tränen,
sind ungeweint.
Ich weine still
vor mich hin.
Meine Tränen
sind ehrlich gemeint.
Jede hat
einen Sinn.

Meine Tränen,
sind rot wie Blut.
Laufen mein
Gesicht hinab.
Sind keine
Tränen aus Wut.
Tragen meine Seele
in das Grab
der Traurigkeit.

Meine Tränen,
lügen nicht.
Ich sehne mich
nach Dir.
Meine Tränen,
meiden das Licht.
Bist so unendlich tief
in meinem Herzen.

Meine Tränen,
trocknen wohl
niemals mehr.
Mein Herz leise
zu Dir spricht.
Meine Tränen,
enden in Dir.
Bitte mein Herz
verlass mich nicht.

Ich wünschte Du könntest
meine Tränen weinen.

--------------------------------------------------------------------------------

Ich sehe dich so vor mir steh’n,
unglaublich schön.
Vielleicht hab‘ ich ’nen Bier zuviel
und sollte jetzt geh’n.
Mein Gott, wie ich nach Worten such‘,
und finde nicht eins.
Für das, was ich dir sagen will,
kenne ich keins.
Du sagst, du musst jetzt langsam los,
ich nicke, ja, ja.
Warum, zur Hölle sag ich nicht:
Bleib bitte da.

In mir schreit alles: Sag doch was!
Und doch bleib‘ ich stumm.
Oh, Gott, ich hasse mich dafür,
ich bin so dumm.
Du lächelst und reichst mir die Hand:
Vielleicht bis bald!
Ich lächel dich verlegen an:
Man sieht sich halt!

Ich bin nicht verliebt,
schon gar nicht in dich.
Wie kommst du darauf,
das ist lächerlich.
Seh ich denn so aus,
als ob ich so einer wär‘.
Ich bin unverwundbar,
das passiert mir nicht mehr.
Ich bin nicht verliebt,
selbst wenn das so wär‘,
würd‘ ich’s dir nicht sagen,
das wär‘ völlig verkehrt.
Solang ich nicht weiss,
ob es dir auch so geht,
bin ich nicht verliebt
und du tust mir nicht weh.
Ich bin unverwundbar.

--------------------------------------------------------------------------------

[.¤*¨.¤*¨¤Mir ist so [kalt]¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤doch du bist nicht da und [wärmst] mich¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Ich bin so [einsam]¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤doch du bist nicht da und [redest] mit mir¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Ich bin so [traurig]¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤doch du bist nicht da und [tröstest] mich¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Wo [bist] du nur?¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Warum lässt du mich im [Stich]?¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Ich [vermisse] dich¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤[Verstehst] du nicht?¤¨*¤.¨*¤.]
[.¤*¨.¤*¨¤Ich [liebe] dich¤¨*¤.¨*¤.]

--------------------------------------------------------------------------------

_____________________[»†« Du KoMmSt »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu WiSsEn »†«]
_____________________[»†« WaS dU tUsT »†«]
_____________________[»†« Du BiSt Da »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu SpÜrEn »†«]
_____________________[»†« WaS lOs IsT »†«]
_____________________[»†« Du ReDeSt »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu WiSsEn »†«]
_____________________[»†« WaS dEiNe WoRtE aUsLöSeN »†«]
_____________________[»†« Du LaChSt »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu WiSsEn »†«]
_____________________[»†« WaS eS fÜr MiCh BeDeUteT »†«]
_____________________[»†« Du WeInSt »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu WiSsEn »†«]
_____________________[»†« DaSs IcH mIt DiR lEiDe »†«]
_____________________[»†« Du GeHsT »†«]
_____________________[»†« OhNe Zu WiSsEn »†«]
_____________________[»†« WaS dU hInTeRlÄsSt »†«]

--------------------------------------------------------------------------------

···¤ [¤] Du siehst das kleine Mädchen [¤] ¤···
das immer ein Lächeln auf den Lippen hat
[f][ü][r] [d][i][c][h]

···¤ [¤] Das Mädchen [¤] ¤...
das viel und herzlich lacht
[f][ü][r] [d][i][c][h]

···¤ [¤] Das Mädchen [¤] ¤...
das scheinbar glücklich ist
[f][ü][r] [d][i][c][h]

···¤ [¤] Doch du kennst das Mädchen nicht [¤] ¤...
das täglich viele Tränen weint
[w][e][g][e][n] [d][i][r]

···¤ [¤] Das Mädchen [¤] ¤...
das andauernd schlecht gelaunt ist
[w][e][g][e][n] [d][i][r]

···¤ [¤] Das Mädchen [¤] ¤...
das nicht mehr weiter weiß
[w][e][g][e][n] [d][i][r]

···¤ [¤] Das Mädchen [¤] ¤...
das völlig am Ende ist
[w][e][g][e][n] [d][i][r]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung